Aktuelles - Detailansicht

02.02.2017

RCH-Jahreshauptversammlung

By: Günter Emrich

Am 2. Februar fand die Jahreshauptversammlung des RC Hattersheim im Gemeindezentrum St. Barbara statt. 50 Mitglieder nutzten die Gelegenheit noch einmal Rückschau auf des abgelaufene Radsportjahr 2016 zu halten und sich über die Details der Vereinstätigkeiten zu informieren. Im Mittelpunkt standen neben den Berichten des Vorstandes die Wahl des 2. Vorsitzenden, des Geschäftsführers und der Kassenrevisoren. Zum neuen 2. Vorsitzenden wurde einstimmig Peter Nicolaus gewählt, der die Nachfolge von Rainer Glatz antritt. Kerstin Matt wurde für weitere zwei Jahre als Geschäftsführerin in ihrem Amt bestätigt. Axel Wilken wurde neuer 1. Kassenprüfer und Donald Ziegler wurde zum 2. Kassenprüfer gewählt.

Die Prüfung der Vereinskasse erfolgte am 12. Januar 2017. Patrick Terlinden berichtete der Mitgliedschaft von einer in allen Belangen vorbildlich geführten Kasse. Die Empfehlung den Vorstand zu entlasten, wurde nach Vorschlag von Rudi Jäger, von den Mitgliedern einstimmig angenommen.

Die Mitglieder beschlossen für 2018 eine Satzungsänderung, die zum Inhalt hat, das SEPA-Verfahren der Beitragseinzüge auch auf andere Einzüge, wie Teilnahme an Vereinsfahrten und Vereinskleidung, zu erweitern.

Nicht nur aus sportlicher Sicht war das Jahr 2016 für den Verein sehr erfolgreich, auch unsere beiden Veranstaltungen „StaufenBike“ und „GIRO Hattersheim“ fanden mit 330 und 1.100 Teilnehmern wieder regen Zuspruch. Dank dem Einsatz unserer zahlreichen Helfer auf der Strecke und an Start und Ziel konnten wir wieder eine aufwendige Organisation bieten. 

Für 25-jährige treue Mitgliedschaft wurde Angelika Henninger vom Vorstand mit einer Urkunde und einem Blumenpräsent geehrt.

Entgegen dem allgemeine Trend in vielen Radsportvereinen ist beim RC Hattersheim die Mitgliederzahl auch in 2016 weiter deutlich gewachsen. Wir konnten 24 neue Mitglieder verzeichnen. Dem gegenüber standen 10 Abgänge, so dass der Verein mit 222 Mitgliedern in die Saison 2017 gestartet ist. Großen Anteil daran hat sicher auch das Trainingsangebot am Mittwoch mit 5 geführten Gruppen in unterschiedlichen Leistungsniveaus. An 25 Trainingstagen waren insgesamt 800 Vereinsmitglied bei den Ausfahrten dabei, sowie 40 Gastfahrer.

Die Termine aller Vereinsaktivitäten werden in gewohnter Weise wieder in einem Kalender auf unserer Website demnächst veröffentlicht.

Hier noch die Platzierungen der RTF-Wertung 2016:

Platz

 

Punkte

Km

Frauen

 

 

 

1

Flury, Nicole

74

2.683

2

Matt, Kerstin

70

2.611

3

Bergholz, Dagmar

60

2.924

 

 

 

 

Männer

 

 

 

1

Grasse, Ingo

111

4.145

2

De Vault, Don

106

3.696

3

Reischel, Michael

86

3.351



Danke unseren Sponsoren