Aktuelles - Detailansicht

03.02.2019

RCH-Jahreshauptversammlung

Am 31. Januar 2019 waren die RCH-Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ins Gemeindezentrum St. Barbara in Hattersheim eingeladen. Neben den Berichten des Vereinsvorsitzenden, des Kassierers und der sportlichen Leitung, standen auch Wahlen auf der Tagesordnung, die zum 2. Vorsitzenden, Geschäftsführer/in und zum 2. Kassenrevisor.

In den Ausführungen des Vorstandes bei der Jahreshauptversammlung wurde von einem sehr erfolgreichen Radsportjahr mit vielen sportlichen und geselligen Höhepunkten, sowie unseren eigenen Veranstaltungen „StaufenBike“ und „Giro Hattersheim“ berichtet.

Großen Zuspruch fanden die vereinsinternen Aktivitäten, wie Saison-Eröffnungsfahrt, die Mehrtagesfahrt im unterfränkischen Karlstadt, das Bergzeitfahren, das Helferfest und die Abschlussfahrt in die Mainzer Unterwelten. 

Die Vereinsmitglieder waren bei zahlreichen RTF und CTF-Veranstaltungen, sowie Jedermannrennen und Radmarathons aktiv -  Rhön-Radmarathon, Tannheimer Tal, Dreiländergiro, Ötztaler, um nur einige zu nennen.

Die Prüfung der RCH-Vereinskasse erfolgte am 10. Januar 2019 durch Donald Ziegler und Dieter Henninger. Die Vereinskasse war vorbildlich geführt und die Buchungen waren ohne Beanstandungen. Der Vorschlag zur Entlastung des Vorstandes wurde einstimmig angenommen.

In einer offenen Wahl wurde Stefan Bock zum neuen 2. Vorsitzenden des Vereins gewählt. Kerstin Matt beendete aus beruflichen Gründen ihre Tätigkeit im Vorstand als Geschäftsführerin. Für diesen Posten konnte bei der Jahreshauptversammlung kein Nachfolger/in gefunden werden, sodass bis auf Weiteres die Aufgaben von Kerstin auf die anderen Vorstandsmitglieder verteilt werden. Die Verwaltung des Mitgliederbestandes mit den dazugehörigen Aktivitäten soll zukünftig in die bestehende Finanzsoftware implementiert werden. Neuer 1. Kassenrevisor wurde Dieter Henninger, als 2. Kassenrevisor wurde Matthias Katholing gewählt.

Im Jahr 2018 sind 16 neue Mitglieder dem RCH beigetreten, dem gegenüber standen 22 Austritte. Der aktuelle Mitgliederstand zum Zeitpunkt der Jahreshauptversammlung beträgt 224.

Für langjährige treue Mitgliedschaft im RCH wurden folgende Mitglieder geehrt:

für 35 Jahre, Margarete und Wolfgang Müller
für 25 Jahre, Erika und Herbert Gössl, Dieter Richter und Günter Emrich

Die Termine für das neue Radsportjahr stehen demnächst online zur Verfügung.


 

Danke unseren Sponsoren